Männer verraten die größten Missverständnisse über Schwänze

Schwänze sind großartig, fantastisch und manchmal auch ziemlich einschüchternd (hat schon jemand Sex/Life gesehen?!). Und wenn Sie selbst keinen haben, sind Sie vielleicht neugierig darauf. Wie kann man pinkeln, wenn er steif ist? Und wann wird er überhaupt steif?

Lassen Sie uns also ein für alle Mal mit den größten Missverständnissen über Schwänze aufräumen.

  1. „Es wird wirklich schwer, wenn es sich so anfühlt. Und vor allem zu den merkwürdigsten Zeiten, außer wenn du kurz davor bist, Sex mit einem wunderschönen Mädchen zu haben, das sich für dich interessiert… Also schön.“
  2. „Offenbar denken manche Leute, wenn sie Lust auf Sex haben, können sie meinen Penis einfach anfassen, als wäre er ein Anschaltknopf, um mich geil zu machen. So funktioniert das leider nicht.“
  3. „Ich habe mehrere Frauen getroffen, die dachten es wäre ein Knochen im Penis. Und nicht ein 14-jähriges Mädchen, sondern wirklich reife Frauen…. Ja, das stimmt.
  4. „Wir bekommen nicht nur einen Steifen, wenn wir sexuell erregt sind. Es passiert zu den seltsamsten Zeiten. Manchmal scheint es, als hätte es ein Eigenleben“.
  5. „Dass wir beim Pinkeln mit der Genauigkeit eines Super-Soaker-Jets zielen können. Nein, manchmal geht der Strahl buchstäblich in zwei Teile auf. Oder super schief. Ich kann es nicht ändern.“
  6. „Das ein Penis nicht brechen kann. Er kann! Also genug mit der Cowgirl-Sexstellung.“
  7. „Ich kenne Frauen, die nicht wussten, dass sich der Penis nach einem Orgasmus erholen muss, um sich wieder aufzuladen. Es ist so: Du willst, aber er will noch nicht.“
  8. „Dass er leicht zu pflegen ist. Aber nein! Die Rasur ist lästig und manchmal schmerzhaft. Ich verbringe mindestens fünf Minuten unter der Dusche, um sie zu reinigen. Ganz zu schweigen davon, wie unangenehm es ist, wenn es da unten schwitzt…“
  9. „Es gibt unendlich viele Gründe, warum ein Mann keinen hochkriegt: Er ist nervös, er ist älter oder er ist betrunken. Wenn wir jung sind, reicht der Gedanke an ein Mädchen, um ihn in die Höhe zu treiben. Aber wenn wir älter werden und das Testosteron abnimmt, wird es schwieriger, es in die Höhe zu treiben und dort zu halten. Es hat im Grunde wenig mit dem Mädchen selbst zu tun.“
  10. „Dass wir es mögen, trocken und hart zu wichsen. Nein, tun wir nicht.“
Lesen!
Nach wie vielen Dates gehen Sie ins Bett mit dem neuen Partner?

Schreibe einen Kommentar