Meine Frau und ich sind seit 28 Jahren verheiratet. Wir haben zwei erwachsene Kinder und befinden uns jetzt in einem leeren Haus. Unser Sexualleben ist erstaunlich, und um “Salz auf unsere Margarita”, wie wir es nennen, hinzuzufügen, haben wir mit dem Swinger Life Style angefangen. Es ist neu und aufregend, und obwohl wir diese Aktivitäten genießen, bedeutet Leistungsangst, dass ich Schwierigkeiten habe, eine Erektion zu erreichen. Was kann ich tun?

Antwort: Du bist keine Maschine. Die Erektionsfähigkeit eines jeden Menschen ist insofern prekär, als es nie eine Garantie gibt – in keiner Situation -, dass er körperlich erregt wird, egal wie sehr er es will. Erektionsstörungen können auch beim entspannten und vertrauten Umgang mit einem langjährigen Partner auftreten, so dass es kaum überraschend sein sollte, wenn Sie dies in anspruchsvolleren Situationen erleben. Auch wenn du Swingen spannend findest, dauert es oft lange, bis du dich auf diesen sozial unterschiedlichen Sexstil eingestellt hast. Du verlangst zu viel von dir selbst; zu erwarten, dass du in Gegenwart von relativ Fremden eine gleichmäßige und zuverlässige Erektion hast, ist einfach unrealistisch. Viele Dinge können den Erektionsprozess unterbrechen, einschließlich einiger, die für Ihren neuen Lebensstil typisch sind, wie z.B. Ablenkung, Angst, Konkurrenz oder Eifersucht.

Es wäre am besten zu akzeptieren, dass du nicht immer körperlich bereit für den Geschlechtsverkehr bist, auch wenn du denkst, dass du es willst – und das ist in Ordnung. Beruhigen Sie Ihre Leistungsangst, indem Sie Ihr Selbstvertrauen und Ihre Fähigkeiten in nicht-durchdringenden Aktivitäten aufbauen, die keine Erektion erfordern, wie z.B. sinnliche Berührungen und Oral Sex, und lernen, selbst bequem nicht-genitale Stimulation zu erhalten. Mit der Zeit wirst du eine Erektion bekommen und dein Freude steigt.


Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Es wäre am besten zu akzeptieren, dass du nicht immer körperlich bereit für den Geschlechtsverkehr bist, auch wenn du denkst, dass du es willst – und das ist in Ordnung. Beruhigen Sie Ihre Leistungsangst, indem Sie Ihr Selbstvertrauen und Ihre Fähigkeiten in nicht-durchdringenden Aktivitäten aufbauen, die keine Erektion erfordern, wie z.B. sinnliche Berührungen und Oral Sex, und lernen, selbst bequem nicht-genitale Stimulation zu erhalten. Mit der Zeit wirst du eine Erektion bekommen und dein Freude steigt.


Noch keine Stimmen.
Bitte warten...