Hatten Sie schon einmal einen sexuellen Traum über eine Kollegin? Sie sind damit nicht alleine.

Ertappen Sie sich morgens manchmal dabei, dass der „feuchte“ Traum, in dem Sie sich mit keiner geringeren als Ihrer Kollegin vergnügt haben, sich als wahr herausgestellt hat? Dann sind Sie sicher nicht der Einzige, der am nächsten Tag mit Schamesröte auf den Wangen ins Büro kommt.

Ein Viertel träumt von einer Kollegin

Eine Umfrage von Focus unter 1.167 deutschen Berufstätigen zeigt, dass nicht weniger als ein Viertel erotische Träume von einer Kollegin hat. Das ist ein großer Erfolg. Andererseits ist das auch nicht weiter verwunderlich, da man in der Regel viel Zeit mit ihnen auf der Arbeit verbringt. Männer haben aufregendere Träume von Kolleginnen als Frauen. Denken Männer wirklich nur an eine Sache?

Und es bleibt nicht immer bei Träumen, denn jeder fünfte Teilnehmer hat schon einmal mit einem Kollegen herumgemacht. Und schämen Sie sich, am nächsten Tag ins Büro zu gehen? Ganz und gar nicht, denn fast ein Viertel ist der Meinung, dass es absolut kein Problem ist, mit Kollegen über Sex zu sprechen und zu machen.

Lesen!
Sex im Fitnessstudio ist verbreiteter als Sie denken

Schreibe einen Kommentar