Intimrasur


In Hollywood ist es derzeit sehr angesagt, wenn man im Intimbereich komplett nackt ist. Sämtliche Schamhaare werden entfernt, zurück bleibt nur glatte Haut, die gewissermaßen unschuldig aussieht. Vorteil bei diesem Trend: Man muss nicht lange an Mustern herumfeilen, sondern rasiert schlicht und einfach die gesamte Behaarung weg.

Für viele ist eine glatte Schamgegend auch beim Sex schöner und erfüllender. Der Hollywood Cut wird uns in dieser Bilderserie sehr schön demonstriert und die Intimrasur sieht einfach nur bestechend schön aus. Wer würde da nicht gerne Hand anlegen oder die Muschi bzw. das Poloch mit der Zunge verwöhnen?


Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Für viele ist eine glatte Schamgegend auch beim Sex schöner und erfüllender. Der Hollywood Cut wird uns in dieser Bilderserie sehr schön demonstriert und die Intimrasur sieht einfach nur bestechend schön aus. Wer würde da nicht gerne Hand anlegen oder die Muschi bzw. das Poloch mit der Zunge verwöhnen?