Welche verschiedenen Arten von Kondomen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kondomen, aber welches ist das richtige für Sie? Nicht nur die Größe ist wichtig, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit und das Gefühl. Verwenden Sie also ein Kondom, das im wörtlichen und übertragenen Sinne zu Ihnen passt.

Schlaffer Schwanz bei dem Gedanken an ein Kondom

Verwenden Sie Kondome mit Glyceril-Trynitrat. Die bekannteste Marke war Blue Diamond von Futura. Glyceril-Trynitrat ist ein Vasodilatator und wird verwendet, um eine vorübergehende Erweiterung der Blutgefäße zu bewirken. Es hilft also, den (teilweisen) Verlust der Erektion zu verhindern.

Auf der Stelle bereit

Manche Männer sind so begeistert, dass sie sofort zum Höhepunkt kommen. Zum Glück können Sie dies mit den Performa-Kondomen von Durex hinauszögern. Das Reservoir dieses Kondoms enthält Benzocain, das dazu beiträgt, den Höhepunkt hinauszuzögern und die sexuelle Erregung zu verlängern.

Das Fummeln mit einem Kondom dauert sehr lange

Verwenden Sie ein Kondom mit Flügeln. Wingman-Kondome haben eine Halterung, mit der Sie das Kondom mit einem Handgriff überziehen können. Dies gewährleistet eine minimale Unterbrechung des Spiels.

Er geht kaputt durch Quetschung

Verwenden Sie Pasante Unique Kondome, sie sind in jeder Hinsicht einzigartig. Durch das spezielle latexfreie Material sind sie die dünnsten Kondome überhaupt, aber das Besondere ist, dass die Unterseite nicht kneift. Anstelle einer elastischen Unterseite ist sie breiter und bedeckt die Vulva weitgehend. Auch das Gleitmittel besteht aus weißer, gereinigter Vaseline, so dass es nicht von der Haut absorbiert wird und lange Zeit schmiert.

Kondome gehen bei mir immer kaputt

Dann brauchen Sie eine Größe mehr oder weniger, kaufen Sie ein Kondom, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. MY SIZE Kondome können genau nach Maß bestellt werden. Bei Kondomen kommt es auf den Umfang an, nicht auf die Länge. Ein zu großes oder zu kleines Kondom kann durch Reibung leicht reißen.

Lesen!
Fake - Du kannst die Wahrheit nicht ertragen

Kondome verursachen Juckreiz

Leiden Sie nach dem Sex mit einem Kondom unter Juckreiz, Schwellungen, Rötungen und/oder Nesselsucht? Dann haben Sie vielleicht eine Latexallergie. Heutzutage gibt es viele Arten von latexfreien Kondomen. Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass sie in der Regel teurer sind als normale Latexkondome.

Ich habe eine Allergie gegen Milchproteine

Dann nehmen Sie vegane Kondome, diese enthalten keine Milcheiweiße. Oft sind diese Kondome auf besondere Weise verpackt. Die Einhorn-Kondome sind ein gutes Beispiel dafür.

Macht es ihr leichter zu kommen

Nicht alle Frauen kommen leicht durch Penetration. Wenn Sie ein Kondom mit Rillen und/oder Noppen verwenden, wird die Frau stärker stimuliert und kann manchmal leichter kommen.

Wenn Sie es ein bisschen härter mögen

Wenn Sie gerne etwas harten Sex haben, brauchen Sie ein Kondom, das einiges aushält. Benutzen Sie dann extrastarke Kondome, die Sie auch für Analsex verwenden können.

Sex im Dunkeln

Um einen Nachteil in einen Vorteil zu verwandeln, können Sie auch ein leuchtendes Kondom wählen. Dann können Sie daraus ein spannendes Spiel machen. Vergessen Sie nicht, das Kondom 30 Sekunden lang ins Licht zu halten, sonst können Sie es nicht finden.

Überziehen Sie das Kondom mit dem Mund

Öffnen Sie die Verpackung und nehmen Sie die Düse in den Mund. Legen Sie nun das Kondom mit dem Mund auf die Spitze des erigierten Penis und wenn es beim ersten Mal nicht klappt, benutzen Sie Ihre Hände ein wenig. Übung macht den Meister, das gilt auch in diesem Fall. Wenn Sie den Geschmack von Latex nicht mögen, verwenden Sie ein aromatisiertes Kondom oder benutzen Sie Kondome (ohne Gleitmittel) mit einem separaten Gleitmittel mit Ihrem Lieblingsgeschmack.

Lesen!
Die Deutschen und Sex

Schreibe einen Kommentar