Was ist Pegging und warum ist es in aller Munde?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre, die Rollen im Bett zu tauschen? Wir sprechen hier nicht von BDSM oder Rollenspielen. Beim Pegging wird ein Mann mit einem Umschnalldildo in den Arsch gefickt von der Frau. Und anscheinend gibt es immer noch eine ganze Reihe von Männern, die das (insgeheim) wirklich tun wollen.

Analsex

Wir schreiben zwar das Jahr 2021, aber es scheint immer noch ein Tabu für Männer zu geben, die Analsex mögen. Das ist seltsam, denn wir alle wissen, dass man tun sollte, was man will – solange es sicher ist und der Partner damit einverstanden ist. Dazu gehört zum Beispiel das Pegging. Aber warum ist das so eine heiße Sache für Männer?

G-Punkt

Ganz einfach: Beim Pegging wird die Prostata oder der männliche G-Punkt stimuliert. Normale Orgasmen scheinen dadurch in den Schatten gestellt zu werden. Wir können uns das vorstellen und es ist einen Versuch wert.

Dominanz

Pegging ist nicht nur für Männer interessant, auch für Frauen ist es einen Versuch wert. Der Mann gibt zwar etwas von seiner Dominanz ab, aber die Kontrolle liegt eher in den Händen der Frau. Dieser Wechsel der Dynamik kann doch sehr schön sein.

Nach oben bringen

In einer Beziehung ist es wichtig, dass Sie über alles reden können, auch über Ihre sexuellen Vorlieben. Willst du deinen Freund herausfordern, Sex zu haben? Oder hat er das jemals locker gesehen? Dann bringen Sie es hoch. Urteilen Sie nicht, seien Sie ehrlich und sprechen Sie miteinander.

Was Sie brauchen

Für das Abstecken braucht man ein paar Dinge. Zuallererst ist ein Gleitmittel auf Wasserbasis ein Muss, ebenso wie ein Umschnalldildo, mit dem Sie jemanden anal penetrieren können. Sie können auch einen doppelten Strap-on verwenden, damit Sie auch beim Sex stimuliert werden können. Nehmen Sie immer Rücksicht auf die Vorlieben und Grenzen des anderen. Denken Sie daran, dass Sie nicht alles auf einmal machen können: Ihr Freund braucht in der Regel eine gewisse Vorbereitung. Machen Sie also nicht weiter, wenn es weh tut, sondern lassen Sie sich Zeit.

Lesen!
Schwanz Gespräch: Frauen sprechen über den Penis

Schreibe einen Kommentar