Grundlagen Dating

Gesetz 1:
Hab deine Grundlagen im Griff beim Dating

Der Fehler Nummer eins, den Jungs bei der Begegnung mit Frauen machen, ist auch der offensichtlichste – sie haben ihre Grundlagen nicht mehr im Griff. Was ich als „Fundamentals“ bezeichne, sind die grundlegendsten Elemente Ihres Auftretens und der Art und Weise, wie Sie sich der Welt präsentieren. Ich würde Ihnen gerne sagen, dass diese Dinge nicht wichtig sind, und vielleicht ist es das, was Sie gerne hören würden – dass Ihr Aussehen und Ihre Kleidung keinen Einfluss auf Ihren Erfolg mit Frauen (und mit dem Leben im Allgemeinen) haben – aber die Realität ist, dass sie sehr wichtig sind.
Seien Sie realistisch. Wenn Sie ein schlecht gekleideter, übergewichtiger Nerd mit einem schlechten Kleidungssinn sind, dann werden Sie bei Frauen nicht erfolgreich sein oder sicherlich nicht in großem Maße, egal welche anderen guten Eigenschaften Sie haben. Wir alle haben eine Vorstellung davon, wie ein glatter, beliebter, attraktiver Kerl, der Mädchen bekommt, aussieht. Ihre Aufgabe ist es, Ihre Vision von diesem Kerl durch Forschung zu verfeinern und dann zu ihm zu werden. Das soll nicht heißen, dass Sie kein Glück mit einem bestimmten Mädchen haben könnten, das Sie zufällig mag, ohne dies zu tun, und es soll nicht bedeuten, dass diese äußeren Elemente auf jeden Fall der wichtigste Teil der Verführung sind, aber warum sollten Sie nicht alles über sich selbst maximieren, was Sie kontrollieren können, um die größtmögliche Auswahl zu haben?
Ich möchte hier nicht allzu zynisch rüberkommen, aber es ist sinnvoll, die Anziehung von Frauen als analog zum Prozess des Verkaufens zu betrachten, nur dass man hier das Produkt ist. Wenn ein Geschäftsinhaber etwas an die Öffentlichkeit verkauft, wird diese Person dafür sorgen, dass es so stilvoll verpackt und präsentiert wird, wie es möglich ist, um das Interesse der potenziellen Kunden zu maximieren. Sie müssen dasselbe tun. Nun, wie gesagt, diese Externalitäten sind zwar sehr wichtig, aber keineswegs das wichtigste Element bei der Begegnung mit Frauen, aber es besteht kein Zweifel, dass gutes Aussehen und geistige und körperliche Fitness Ihnen mehr Selbstvertrauen geben, was Ihre Erfolgsquote verbessert. Noch wichtiger ist, dass die Konzentration auf sich selbst ein sehr wertvolles Ziel an sich ist, sogar noch wichtiger als Ihr Sexualleben.
Bitte seien Sie sich auch bewusst, wenn wir in diesem Abschnitt ins Detail gehen, dass es bei diesem Ratschlag nicht darum geht, etwas Unauthorisches zu tun. Eigentlich ist es genau das Gegenteil. Die Art und Weise, wie Sie sich präsentieren, sollte völlig kongruent zu Ihrer Persönlichkeit sein, die jeden Aspekt Ihres persönlichen Stils durchscheinen sollte.

Alpha vs. Beta

Insgesamt ist das Wichtigste, dass Sie wie ein Mann aussehen und sich verhalten müssen. Viel diskutiert in der Verführungs-Community ist die Idee von Alpha- gegen Beta-Männern. Siehe unten für ein paar praktische Definitionen:
– ALPHA: ein Mann, der dazu neigt, eine dominante oder dominante Rolle in sozialen oder beruflichen Situationen einzunehmen.
– BETA: Ein Mann, der die Konfrontation mit anderen Männern erbettelt und vermeidet und versucht, Frauen nicht zu verärgern – der klassische „nette Kerl“

Eines ist nicht unbedingt besser als das andere; tatsächlich haben beide positive Eigenschaften, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich mehr auf die Alpha-Seite orientieren. In der Geschichte zeigt die Evolutionstheorie immer wieder, dass Frauen von der starken, sexy Dominanz der Alphamänner angezogen werden. In der Vorzivilisation war die Polygamie die vorherrschende Organisationsstruktur unter den Menschen: Alphamänner würden die Frauen monopolisieren und Harems halten, während Betamänner ohne Sex auskommen würden. Als die Landwirtschaft eingeführt wurde und die Zivilisation reifer wurde, verbündeten sich die Betamänner im Wesentlichen, und das System der Ehe wurde eingeführt, das (theoretisch) eine Frau für jeden Mann sicherte. Aber die ursprüngliche Anziehungskraft der Frauen auf die Alphas bleibt konstant. Deshalb riet die frühe Verführungstheorie bekanntlich davon ab, Frauen in Bars Getränke zu kaufen. Einen Drink zu kaufen mit der Absicht, sie zu beeindrucken oder Zeit zu gewinnen, positioniert Sie als Anbieter, eine Betafigur, der die rohe sexuelle Dominanz fehlt, um sie mit anderen Mitteln anzuziehen.
Werden Sie nicht zu einem Klischee. Du musst kein knöchelschleppender Affe sein, um ein Alpha zu sein. Es geht um die Einstellung. Der wahre Alpha macht, was er will, wann er will, und er bittet nicht um andere. Kulturelle Einflüsse wie Wohlfühl-Rom/Com-Filme, Popsongs und so weiter fördern eine Beta-Einstellung bei Männern – denken Sie an „You’re Beautiful“ von James Blunt oder „When I Was Your Man“ von Bruno Mars oder Filme wie Love, Actually . Das Problem ist, dass die hier dargestellten Verhaltensweisen, wie z.B. Blumenkauf oder grenzwertiges Stalking in Love Actually (!), für romantisch veranlagte junge Männer sehr verführerisch sein können, aber leider nicht für die Frauen, die sie beeindrucken wollen! Solche Gesten kommen im Allgemeinen als lahm und schwach rüber und werden die Mädchen abschrecken, zumindest wenn Sie sie machen, bevor sie sich bereits von Ihren Kern-Alpha-Attributen angezogen fühlt.
Ein Großteil dieses Buches befasst sich damit, Ihnen bei der Entwicklung dieser Alpha-Merkmale zu helfen. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie über Ihre Grundlagen nachdenken. Kongruenz ist wichtig. Deine innere männliche Einstellung sollte durch alles, was du tust – wie du dich anziehst, wie du aussiehst, wie du redest usw. – durchscheinen. Die gute Nachricht ist, dass „Alphaness“ leicht erlernt und nachgeahmt werden kann. Als Inspiration können Sie sich Rap-Videos, Filme und Zeitschriften ansehen. Wählen Sie männliche Alpha-Idole aus, die Sie ansprechen und spiegeln Sie diese in Bezug auf Kleidung, Körperhaltung usw. wider. Sie müssen nicht gleich auf die Vorgabe, d.h. George Clooney, setzen. Seien Sie anders. Wählen Sie Männer aus, die zu Ihrer Zielgruppe passen und mit denen Sie sich identifizieren. Verwaisung gibt es in vielen Streifen.

Aussehen und Körpergröße – ist das wichtig?

Spielt das Aussehen eine Rolle? Ehrlich gesagt, natürlich tun sie das. Zumindest öffnen sie Türen. Gutes Aussehen ist ein heiliger Gral, der die Aufmerksamkeit der Frau auf den Mann lenkt. Auch die Größe ist wichtig. Die meisten Frauen mögen es, wenn ein Mann mindestens einen Zentimeter größer ist als sie selbst, einige bevorzugen nur die über 1,80 m, aber im Allgemeinen haben attraktive Gesichtszüge mehr Gewicht. Die harte Wahrheit ist, dass ein außergewöhnlich gut aussehender Typ in Ihrer Gruppe, wenn Sie mit Frauen interagieren, die meiste Aufmerksamkeit erhält. Ich habe das schon oft beobachtet, aber seien wir ehrlich, es ist ein ziemlich vorhersehbares Phänomen.
Bedeutet das also, dass du, wenn du weniger als ein 1,80 m großer Hengst mit Ryan Gosling-Aussehen bist, aufgeben und in deine Höhle zurückkriechen solltest? Nein. Zum einen werden Männer im Gegensatz zu Frauen, die (auf dem sexuellen Markt) in erster Linie nach ihrem Aussehen beurteilt werden, auch nach einer Vielzahl anderer Attribute wie Selbstvertrauen und Dominanz beurteilt, auf die wir später noch eingehen werden. Außerdem kann die Attraktivität für die überwiegende Mehrheit der Männer durch einfache Änderungen an ihrer Präsentation und durch gute Disziplin und Gewohnheiten verbessert werden. Eine ehrliche Selbsteinschätzung und dann die Maximierung Ihrer besten Punkte ist der Weg, um weiterzumachen.

Hygiene

Jeden Morgen duschen und abends baden oder duschen. Putzen Sie Ihre Zähne. Wenn Sie nicht schon eine haben, investieren Sie in eine elektrische Zahnbürste. Diese Vorschläge sind nur sehr einfach, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie das tun, was Sie tun sollten. Seien wir realistisch. Nichts sagt schneller „Trailer Park Loser“ als schlechte Körperpflege, und nichts schaltet eine Frau schneller aus. Legen Sie sich in der Drogerie Duschgel und Deodorants zu, die angenehm riechen und nicht zu chemisch sind. Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen über die Auswahl teurer Marken. Jede männliche, nicht blumige Marke reicht aus und lassen Sie sich nicht von hohen Preisen täuschen. Es ist im Grunde alles das gleiche Zeug.

Lesen!
Warum Sie als junge Frau Ihre Brüste untersuchen sollten!

Düfte

Ein gutes Aftershave schadet Ihren Chancen bei Frauen nicht und hilft in den meisten Fällen. Viele Mädchen interessieren sich für Düfte und Vorlieben in den neuesten Designermarken, auch für Männer. Wie navigiert man den Tsunami der Männerduftwerbung? Gehen Sie in jedes große Kaufhaus und sprechen Sie mit den Verkäuferinnen dort; sie werden Sie beraten, und es ist eine gute Gelegenheit, Ihre Flirtfähigkeiten zu üben. Ein weiterer Tipp: Machen Sie sich mit den bekanntesten Herren-Designmarken vertraut. Finden Sie die Marken, die Ihnen am meisten zusagen, und sehen Sie sich dann ihr Kölner Angebot an. Dies ist ein Bereich, in dem Sie nicht mit dem Preis sparen sollten. Die Wahl eines Tom Ford Parfums erhöht den Wert in den Augen einer Frau, während das Bespritzen von Brut den Wert senkt. Wählen Sie mit Bedacht und schauen Sie sich die besseren monatlichen Männermagazine und deren Websites an, um sich über die Optionen zu informieren, z.B. GQ , Esquire , Details .

Die Hautpflege

Lassen Sie Ihre Angst vor der metrosexuellen Selbstfürsorge an der Tür. Wenn Sie sich nicht gerade mit Feuchtigkeitspflege beschäftigen, dann beginnen Sie sofort damit. Es wird nicht nur helfen, Ihre Haut langfristig zu verbessern, sondern es bietet auch eine der einfachsten Möglichkeiten für Sie, Ihr Aussehen zu verbessern. Wenn Sie ein knappes Budget haben, dann sollten Sie auf jeden Fall etwas wie Nivea Creme nehmen, aber es lohnt sich wirklich, ein bisschen mehr Geld zu investieren, wenn Sie können. Ich würde ein Produkt namens Kiehl’s Face Fuel empfehlen, das die Haut aufpolstert und Ihnen ein wirklich gesundes, waches Aussehen verleiht. (Kiehl’s hat auch eine wirklich tolle Auswahl an anderen Hautpflegeprodukten, darunter die Unter-Augen-Creme, die fantastisch für den Morgen nach dem Ausgehen ist, sowie Anti-Aging-Cremes usw.) Sie können auch getönte Feuchtigkeitscremes bekommen. L’Oreal ist ein gutes Produkt für mich. Diese Produkte verleihen Ihrer Haut einen gesunden Glanz. Einige Leute befürworten Sonnenbänke. Ich benutze sie nicht aus gesundheitlichen Gründen, aber ich denke, es ist nicht zu leugnen, dass eine Bräune oder zumindest eine Färbung den meisten Menschen hilft, besser auszusehen.

Haare

Wie die Haut ist auch das Haar ein Bereich, in dem Sie mit ein wenig Pflege schnell und einfach einen spürbaren Beitrag zu Ihrem Aussehen leisten können. Spezifische Ratschläge sollten auf den Einzelnen zugeschnitten sein, da das, was an Ihnen gut aussieht, von Ihrer Gesichtsform, Ihrem Haartyp usw. abhängt, aber lesen Sie die besseren Männer-Magazine, noch einmal, GQ , Esquire , Details , um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Art von Schnitten Ihnen zusagen. Mach dir keine Sorgen, ob sie zu „da draußen“ oder „nicht du“ wirken. Sie sollten sich bemühen, Ihre Grenzen in jedem Bereich Ihres Lebens so weit wie möglich zu erweitern.
Wie bei allen Stilen ist es egal, welches Genre Sie wählen, solange Sie damit kongruent erscheinen – oder werden können. Klassisch und formal wie David Gandy ist großartig, aber auch wild und unordentlich wie Harry Styles. Wenn Sie sich für den gewünschten Look entschieden haben, suchen Sie sich einen anständigen Stylisten und gehen Sie regelmäßig zu ihm, damit er Ihr Haar kennenlernen und seinen Rat annehmen kann. Ich benutze Toni and Guy, ein sehr modebewusstes Unternehmen, aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten. Mein Mann dort hat mir bei meiner ersten Beratung einen tollen Rat gegeben: Versuche nicht zu modisch zu sein. Beobachten Sie die Art und Weise, wie Ihr Haar ohne Produkt natürlich sitzt, und stylen Sie es entsprechend. Ein anständiger Schnitt ist wichtig, aber auch das richtige Styling ist wichtig. Investieren Sie also in ein gutes Produkt – Wachs, Ton, Kleber oder Gel – was auch immer am besten zu Ihrem gewünschten Look passt. Ein Haartrockner kann auch nützlich sein, um mehr Volumen zu erreichen und etwas mehr Dramatik zu erzielen.

Rasieren

Die Gesichtsbehaarung ist derzeit sehr en vogue. Zweifellos wird der aktuelle Trend zu Bärten nachlassen, aber es scheint unwahrscheinlich, dass die Begeisterung für Stoppeln jemals ganz verschwinden wird. Ich mag es nie ganz sauber rasiert zu sein; es fühlt sich ein bisschen zu adrett an, und Stoppeln betonen die männliche Polarität, da sie etwas sind, was (die meisten) Frauen nicht wachsen können! Wenn Sie jedoch den klassischen, ziselierten, glatt rasierten Look bevorzugen, dann sollten Sie unbedingt darauf zurückgreifen. In jedem Fall sollten Sie in ein hochwertiges Rasierset investieren. Ich benutze einen Remington electric mit einer digitalen Anzeige, die die Länge Ihrer Stoppeln auf eine Dezimalstelle genau bestimmen kann. Im Allgemeinen halte ich den Wuchs im Bereich des Spitzbartes (Kinn, Oberlippe) einen Punkt länger als im restlichen Gesicht, aber Sie sollten experimentieren, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert. Wenn Sie sich keinen Vollbart wachsen lassen können, dann halten Sie Ihre Gesichtsbehaarung kurz und ordentlich. Es gibt nichts, was eine Frau mehr abschreckt, als einen Kerl, der einen strammen Hintern hat.

Stil

Wenn Sie sich nicht für Mode interessieren, dann sollten Sie es sein – die Art und Weise, wie Sie sich kleiden, ist die Art und Weise, wie Sie sich der Welt präsentieren und ist die direkteste und effektivste Art und Weise, Ihre Persönlichkeit anderen zu vermitteln.
Heutzutage, mit einer Vielzahl von billigen Bekleidungsgeschäften, gibt es wirklich keine Entschuldigung mehr, nicht gut auszusehen. Ein Anzug von H&M, der weniger als 100 Pfund kostet, kann großartig aussehen, solange er gut sitzt, und die Passform ist immer das Wichtigste, was man beim Kauf von Kleidungsstücken beachten sollte. Am besten ist ein schlankes, körperbetontes Kleidungsstück, es sei denn, Sie leben in einer Region, in der Schlabbereien als cool gelten. Eine tolle Strategie ist es, sich anzusehen, was Männer innerhalb der sozialen Gruppe tragen, die Ihre bevorzugten weiblichen Ziele enthält, und das innerhalb Ihres Budgets zu imitieren, während Sie Ihren eigenen Spin darauf legen. Egal ob Sie auf Biker oder Banker stehen, zielen Sie darauf ab, so zu erscheinen, als ob Sie in der Spitzengruppe der jeweiligen Szene sind.
Ihr Ziel sollte immer sein, sich in der jeweiligen sozialen Situation, in der Sie sich befinden, hervorzuheben. Auch wenn es wahrscheinlich wenig Sinn macht, als Captain Jack Sparrow verkleidet an einer königlichen Gartenparty teilzunehmen (obwohl es Spaß machen könnte), sollten Sie dennoch die Regeln so weit wie möglich beugen, um sicherzustellen, dass Sie die coolste Person dort sind. In der Praxis bedeutet das fast immer Details. Wenn Du einen Anzug trägst, wie kannst Du Dich mit Accessoires ausstatten, um cooler auszusehen? Wie wäre es mit Spritzern von bunten Socken, Krawatten, Taschentüchern und so weiter? Sie sollten immer darauf achten, dass Sie sich von der Masse abheben. Eine gute Faustregel, die man befolgen sollte: Wenn Sie vor dem Spiegel stehen, bevor Sie ausgehen, und es gibt nichts Bemerkenswertes an Ihrem Aussehen, das die Leute kommentieren könnten, dann sehen Sie zu allgemein aus und sollten sich umziehen.
Wo kann man Kleidung kaufen? Ich bin agnostisch gegenüber „Designer“-Marken, insbesondere den so genannten „Diffusionslinien“ (die weniger teuren Linien, die Marken wie Armani herausbringen, um ihren Kundenstamm zu vergrößern). Ich habe sowohl Designer- als auch High-Street-Artikel in meinem Kleiderschrank, und vielleicht bekomme ich zwangsläufig die meisten Komplimente, wenn ich etwas von einem Billigladen wie Topman trage. Es ist ein buchstäblicher Fall von den neuen Kleidern des Kaisers: Die Wahrheit ist, dass die große Mehrheit der Leute einfach nicht sagen kann, ob das, was man trägt, „Designer“ ist oder nicht. Wenn Sie Ihre Kleidung sorgfältig auswählen und sich selbst mit Selbstvertrauen tragen, werden sie natürlich annehmen, dass Sie viel Geld für ein Outfit ausgegeben haben, auch wenn Sie es nicht getan haben. Für coole, innovative Details würde ich jedoch hochwertige Marken wie All Saints und Kooples empfehlen. Ihre Kleidung ist gut gemacht und immer interessant. Forschung ist der Schlüssel. Gehen Sie in teure Läden und Boutiquen, notieren Sie sich den Bestand, den sie führen, und suchen Sie dann nach billigeren Versionen anderswo.
Anzüge, Mäntel und Schuhe sind es wert, in sie zu investieren, aber sie erfordern einen ausgefeilteren Produktionsprozess als andere Kleidungsstücke, und Sie werden wollen, dass sie länger halten. Informieren Sie sich über den Verkauf und Sonderangebote.

Lesen!
Sex im Freien: ja oder nein?

Dating Schmuck

Früher gab es in der Verführungswelt ein Konzept, das heute weniger gut ankommt, genannt Peacocking – im Wesentlichen das auffällige Anziehen, um positive weibliche Aufmerksamkeit zu erregen und zu zeigen, dass man unter sozialem Druck cool handeln kann, d.h. mit den Widerhaken von Leuten umgehen kann, die nicht auf Extravaganz stehen. Im Prinzip war es sinnvoll. Wie oben erwähnt, sollte Ihr Ziel immer sein, sich abzuheben, dramatisch auszusehen und „gesprächsbeginnende“ Differenzierungspunkte zu schaffen. Schmuck ist ein guter Weg, dies zu erreichen, aber seien Sie sparsam. In Maßen können Ringe, Armbänder und Halsketten etwas über Ihre Persönlichkeit aussagen, besonders wenn sie zeigen, dass Sie gereist sind, wie bei thailändischen Armbändern. Es ist besser, zu extravagant zu sein, als fade und langweilig, aber denken Sie daran, was immer Sie tragen, Sie müssen den sozialen Verstand haben, um es vor Kritik, sowohl weiblich als auch männlich, zu verteidigen.

Sport für Dating

Wenn Sie keine Schritte unternehmen, um in Form zu kommen und zu bleiben, dann beginnen Sie noch heute. Wenn Sie bei guter Gesundheit sind (vereinbaren Sie zuerst eine Untersuchung mit Ihrem Arzt, um das herauszufinden), dann gibt es keine Entschuldigung dafür, dass Sie nicht trainieren. Es wird nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihren Geisteszustand deutlich verbessern. Ich versuche jeden Tag zu trainieren, alles von einer Vollbelastung im Fitnessstudio über einen Lauf bis hin zu einer Yogastunde. Jede dieser Aktivitäten, die mindestens zwanzig Minuten lang durchgeführt werden, ist nicht nur aus körperlicher Sicht vorteilhaft, sondern funktioniert auch ähnlich wie eine Meditationssitzung und schaltet den aktiven Geist für eine Weile ab. Dies ist an sich schon sehr vorteilhaft, um die Stimmung zu heben.

Laufen: Eine der einfachsten und bequemsten Übungsformen, um sich zu bewegen. Gehen Sie in ein Sportgeschäft, lassen Sie sich dort das Laufen anschauen und lassen Sie sich über die besten Trainer beraten, die Sie kaufen können. Kaufen Sie sie. Hol dir einen iPod. Geh vor die Tür. Lauf so weit du kannst. Dreh dich um und laufe wieder nach Hause. Wiederhole es am nächsten Tag. Wenn es dir am Anfang schwer fällt, dann bleib standhaft. Mit der Zeit wird es einfacher, und du kannst länger laufen. Laufen ist eine Form der Herz-Kreislauf-Übung. Es erhöht die Herzfrequenz und hilft Ihnen, schnell Gewicht zu verlieren. Außerdem fühlen Sie sich dadurch gut.

Krafttraining / Hanteln : Nehmen Sie an einem Fitnessstudio teil oder besorgen Sie sich zumindest ein paar Hanteln für zu Hause. Die meisten Fitnessstudios bieten eine Induktion an, bei der ein Trainingsprogramm für Sie erstellt wird. Profitieren Sie davon, oder wenn Sie alleine arbeiten, dann gehen Sie online. Es gibt eine Menge Internet-Ressourcen, insbesondere viele hervorragende YouTube-Videos. Im Allgemeinen möchten Sie Testosteron-erhöhende zusammengesetzte Übungen machen – Squats, Klimmzüge, Deadlifts und Bankdrücken mehrmals pro Woche. Heben Sie die schwersten Gewichte, die Sie handhaben können, und streben Sie vier Sätze mit fünf Wiederholungen pro Übung an. So bauen Sie schnell Körpermasse auf und erhalten einen kräftigen Schuss Testosteron, mit dem Sie sich noch stundenlang wie ein Weltmeister fühlen werden.

Essen: Auch hier gibt es eine Vielzahl von Online-Ressourcen, die dieses Thema ausführlich behandeln. Generell gilt für mich: Maximieren Sie die Proteine von Eiern, Huhn, Fisch, Nüssen und minimieren Sie die Kohlenhydrate – Brot, Nudeln, Kartoffeln, etc. Schneiden Sie die vier Cs aus: Schokolade, Käse, Chips und Kuchen. Essen Sie so viel Gemüse, wie Sie können. Essen Sie auch Obst, aber seien Sie sparsam. Es enthält Fruktose, die im Wesentlichen aus Zucker besteht, und macht dick. Wenn Sie Alkohol trinken, reduzieren Sie ihn. Ich trinke überhaupt nicht, und man nimmt an, dass ich in der Regel zwischen fünf und zehn Jahre jünger als mein Alter bin. Wenn Sie rauchen, hören Sie auf; es ist nicht nur sehr teuer, sondern Nikotin ist auch eine unglaublich unbefriedigende Droge, die nicht einmal ein anständiges High liefert. Es lässt Sie auch schlecht riechen. Vermeiden Sie es.

Geld und Arbeit

Es ist ein Mythos, dass man reich sein muss, um bei Frauen erfolgreich zu sein. Die Verführungsgemeinschaft hat immer große Anstrengungen unternommen, um Männer davon abzuhalten, z.B. Getränke zu kaufen, um sie zu beeindrucken, und der Ratschlag ist gut. Einer Frau ein Getränk zu kaufen, in dem Sie keine Anziehungskraft erzeugt haben, ist kontraproduktiv, da sie auf einer gewissen Ebene weiß, dass Sie versuchen, sie zu kaufen – dass Sie nicht Manns genug waren, um ihr Interesse auf natürliche Weise zu wecken. Also tun Sie es nicht. Verstehen Sie, dass die Stimmung alles ist. Wenn eine Frau auf Sie steht, dann wird sie gerne die Rechnung übernehmen. Ich bin schon mit vielen reichen Mädchen ausgegangen, bei denen das der Fall war.
All dies gesagt, Logistik ist alles in einer erfolgreichen Verführung (wir gehen tiefer in dieses Thema in Gesetz 6), und bereit Bargeld Ölt die Räder. Wie besprochen, wenn das Mädchen an Ihnen interessiert ist, möchten Sie ihr vielleicht Getränke kaufen; in der Tat ist es völlig sozial normal, dies zu tun. Sie werden auch Geld brauchen, um in die Clubs zu kommen (wenn das Ihr Ding ist) und für den Transport, insbesondere für Taxis. Wenn Sie also keine regelmäßige Einkommensquelle haben, ist dies etwas, das Sie klären müssen, und zwar nicht nur aus finanziellen Gründen. In Gesetz 7 werde ich diskutieren, wie ein Mann einen Lebenszweck haben sollte, der wichtiger ist als die Frau. Für viele wird das ihre Aufgabe sein; wenn Sie Ihren Beruf nicht mögen, dann verfolgen Sie Ihre Leidenschaft in Ihrer Freizeit trotzdem, sei es ein Sport, Schreiben, Schauspielerei oder Kochen und arbeiten Sie einen Weg aus, sie zu monetarisieren, damit Sie davon leben können. Beginnen Sie nebenbei Ihr eigenes Geschäft. Im Zeitalter des Internets sind viele Dinge möglich, die noch nicht einmal ein Jahrzehnt zurückliegen. Arbeiten Sie so hart wie möglich, um Ihre Träume zu leben, und Frauen werden von Ihrer Energie und Nicht-Bedürftigkeit auf natürliche Weise angezogen.

Mentale Themen Dating

Wie bei der Arbeit, wenn Sie mentale Probleme haben, mit denen Sie umgehen müssen, wie Depressionen oder Angstzustände, dann sortieren Sie diese aus, bevor Sie versuchen, Ihr Liebesleben zu regeln. Gehen Sie zu Ihrem Arzt. Möglicherweise brauchen Sie Medikamente oder Sitzungen mit einem Therapeuten. Wenn Sie ein Problem mit Alkohol oder Drogen haben, dann sprechen Sie auch das an. Googeln Sie nach AA oder NA und gehen Sie zu einem Meeting. Diese Dinge verschwinden nicht von selbst und werden Ihre Fortschritte in allen Bereichen Ihres Lebens ernsthaft behindern.
Wenn Sie wütend oder verbittert über Frauen und frühere Ablehnungen oder gescheiterte Beziehungen sind, müssen Sie auch damit umgehen. Es wird nichts Gutes dabei herauskommen. Viele Männer beginnen zu denken, wie „unfair“ es ist, dass die Frau die ganze Macht zu haben scheint, wenn es um Sex geht. Erkennen Sie, dass Frauen Menschen sind, und dass sie auch Probleme haben, mit denen sie umgehen müssen. Akzeptieren Sie es und machen Sie mit Ihrem eigenen Leben weiter. Du musst diese Dinge loslassen. Das ist nicht gesund und bringt dich nicht zum Vögeln. Anstatt darüber nachzudenken, wie „unfair“ die Dinge sind, nehmen Sie Ihr Schicksal als Mann in die Hand, der frei ist, auf jede Frau zuzugehen, die Sie wollen, und verbessern Sie sich, damit Sie besser in der Lage sind, auf dem Feld zu konkurrieren.

Lesen!
Deutschland Sex befragt eine Gruppe von Frauen zu ihrem Sexualleben

Beispiel aus dem wirklichen Leben: Becky
Sie war blond, sie war wunderschön, und sie kam immer in den Nachtclub, wo ich jeden Freitag Abend an der Garderobe arbeitete. Die meisten von uns kennen wahrscheinlich das „eine Mädchen“ im Club, das an einem bestimmten Abend alle anderen in den Schatten stellt. Becky war dieses Mädchen. In ihren High Heels, dem silbernen Kleid und der Federboa, und mit ihren fantastischen Brüsten, die pflichtbewusst durch ihren Wonderbra betont wurden, wurde sie von allen begehrt, vom Manager über den DJ bis hin zu den Türstehern. Ich hingegen war der Club-Nerd – dünn, schlecht gekleidet, sozial unbeholfen und litt an einer Depression auf niedriger Ebene. Es gab keine Chance, dass ich mit einem Mädchen wie Becky zusammenkommen würde. Tatsächlich hätte ich meine Ziele sowieso nie so hoch gesteckt. Ich hätte mir nur erlaubt, davon zu träumen, eine Frau mit viel niedrigerem Status anzuziehen, von der ich dachte, dass ich bei ihr eine Chance haben könnte.
Aber eines Tages begann sich etwas zu ändern. Ich wachte auf und merkte, dass ich mein Leben in Ordnung bringen musste. Meine Depressionen mussten bewältigt werden, also habe ich mich darum gekümmert. Langsam lichtete sich der Nebel des Unglücklichseins, und ich wurde konzentrierter und selbstbewusster. Ich fing an, über alle Bereiche meines Lebens Bilanz zu ziehen, auch über meinen persönlichen Stil. Plötzlich wurde mir klar, dass ich einen hatte! Ich interessierte mich für Kleidung und wurde selbstbewusst genug, um Dinge zu tragen, die ich mich vorher nicht getraut hätte – in einigen Fällen, unverschämte Klamotten, die ich in diesen Tagen nie angezogen hätte – aber die Lektion ist, dass im Allgemeinen mehr mehr ist. Ich bekam einen neuen Haarschnitt, fing an, meine Haut zu pflegen, und begann zu trainieren. Ich wurde auch durchsetzungsfähiger, drängte die Leute zurück, die mich niedergeschlagen haben, und ließ meinen natürlichen sarkastischen Sinn für Humor in den Vordergrund treten. Ich begann mich im Grunde genommen in mich selbst zu verlieben und entwickelte eine „egal, was du denkst“ Haltung, die sich in allem, was ich tat, ausdrückte.
Zu meinem Erstaunen, und auch für alle anderen um mich herum, fing Becky an, aufzupassen, an der Garderobe zu hängen und mit mir zu flirten. Sie verfolgte mich aktiv und schlug vor, dass wir eines Abends in einen Club gehen sollten. Als sie danach zu mir kam, hatten wir zum ersten Mal Sex. Niemand, vor allem nicht die Alphamänner, die ihr nachgestrebt hatten, konnte glauben, dass wir nun zusammen waren. Wir waren danach sechs Monate zusammen und hatten eine tolle Zeit zusammen.
Es gibt zwei Dinge zu beachten. Erstens erzähle ich diese spezielle Geschichte, weil ich zu der Zeit, als ich Becky traf, keinerlei Kenntnisse über die Sieben Gesetze hatte, und so zeigt sie die Macht, die das einfache Aussortieren Ihrer Grundlagen in Ihren Beziehungen zu Frauen haben kann. Zweitens habe ich keine der persönlichen Verbesserungen vorgenommen, die ich beschrieben habe, in der Hoffnung, Becky anzuziehen. Sie war nicht einmal auf meinem Radar. Ich habe sie für mich selbst gemacht. Das ist absolut entscheidend und offenbart etwas von einem Paradoxon: ein peripherer Vorteil der Selbstentwicklung ist fast immer, dass mehr Frauen verfügbar werden, aber Sie sollten dies niemals als Ihr primäres Ziel in Angriff nehmen. Frauen werden kommen und gehen. Arbeiten Sie an sich selbst, weil Sie die Beste sein wollen, die Sie ohnehin verdienen.

Grundprinzipien

– Stellen Sie sich die Begegnung mit Frauen als einen Verkaufsprozess vor, mit Ihnen als das Produkt. Wie jeder Geschäftsinhaber müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Produkt von hoher Qualität und gut präsentiert ist.
– Sieht hilfreich aus, aber sie sind nicht so wichtig. Sie sind nur eines der Elemente, an denen der sexuelle Marktwert eines Mannes beurteilt wird.
– Sie sollten dominante Alpha-Merkmale durch jedes Element Ihrer persönlichen Präsentation projizieren: Körperbau, Haltung, Kleidung, Körperpflege, etc.
– Lassen Sie Ihre Angst vor der „metrosexuellen“ Selbstpflege an der Tür; kümmern Sie sich um Ihre persönliche Hygiene, Ihre Haare und Ihre Haut.
– Die Art und Weise, wie Sie sich kleiden, ist die erste und direkteste nonverbale Art und Weise, in der Sie Ihre Persönlichkeit anderen mitteilen ; optimieren Sie Ihren persönlichen Stil entsprechend.
– Beginnen Sie noch heute mit dem Training – sowohl mit Krafttraining als auch mit Herz-Kreislauf-Arbeit.
– Bei der Verführung ist der Vibe alles. Geld ist nicht wichtig. Es hilft bei der Logistik, aber das war’s auch schon.
Übungen

– Marktforschung. Werben Sie einen Freund, ob Mann oder Frau, dem Sie vertrauen können, dass er ehrlich zu Ihnen ist. Wählen Sie jemanden, der wahrscheinlich direkt und auf den Punkt gebracht ist, anstatt jemanden, der versuchen wird, Ihre Gefühle nicht zu verletzen. Bestechen Sie sie mit einem Getränk, sagen Sie ihnen, dass Sie sich verbessern wollen, und bitten Sie sie um ihre Meinung darüber, wie Sie sich in den folgenden Bereichen aufstellen: Körperpflege (d.h. riechen Sie gut, haben Sie frischen Atem), Haut, Haarschnitt, Mode, Körperbau und ganz allgemein die Art und Weise, wie Ihre Persönlichkeit auf andere wirkt. Hören Sie gut zu und machen Sie sich Notizen.
– Ergreifen Sie HEUTE Maßnahmen. Tun Sie HEUTE etwas gegen jedes auch nur leicht negative Feedback, das Sie erhalten. Wenn Ihr Freund zum Beispiel sagt, dass Sie ein wenig übergewichtig sind, dann gehen Sie ins Fitnessstudio oder investieren Sie in ein Paar Laufschuhe. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sache tun, egal wie klein, bevor Sie an diesem Abend ins Bett gehen, auch wenn es nur ein Telefonat ist. Dieser erste Schritt gibt Ihnen Schwung und gibt Ihnen ein positives Gefühl.
– Für die nächsten dreißig Tage verpflichten Sie sich, eine Ihrer Grundlagen in den Griff zu bekommen. Arbeiten Sie auf jeden Fall auch an den anderen, aber schenken Sie einem – der drängendsten – die maximale Aufmerksamkeit. Wenn es um Ihre Kleidung geht, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Personal Shopper und kaufen Sie neue Artikel, oder wenn Sie ein begrenztes Budget haben, schauen Sie sich die Style-Websites online an, um sich inspirieren zu lassen und günstige Versionen zu finden. Wenn Sie ein Problem mit Ihrer Haut haben, gehen Sie zu einem guten Toilettenartikelhändler und fragen Sie ihn nach den besten Produkten, die Sie verwenden sollten (oder gehen Sie zu einem Dermatologen, wenn Sie Akne oder andere Beschwerden haben). Natürlich kann es sein, dass dreißig Tage nicht ausreichen, um Ihr Idealgewicht zu erreichen, z.B. wenn Sie viel zu verlieren haben. Das ist nicht wichtig. Wichtig ist, dass Sie dreißig Tage lang konsequent an einer Ihrer Grundlagen arbeiten. Das ist lang genug, damit Sie beginnen, kleine Ergebnisse zu sehen, sich gut zu fühlen und eine Gewohnheit zu entwickeln. Am Ende der dreißig Tage werden Sie nicht aufhören wollen, weil Sie anfangen zu sehen, was möglich ist.
– Am Ende der dreißig Tage treffen Sie Ihren Freund wieder und bitten ihn, Ihre Fortschritte zu bewerten. Notieren Sie noch einmal, was sie sagen und handeln Sie entsprechend. Wenn sie von einer deutlichen Verbesserung berichten, dann ist alles gut. Machen Sie weiter mit dem, was Sie tun. Wenn es noch mehr zu tun gibt, denken Sie sorgfältig darüber nach, wie Sie Ihren Ansatz verfeinern können, und seien Sie ehrlich zu sich selbst. Wenn es etwas gibt, das Sie ändern müssen, ändern Sie es. Wenn Sie nicht hart genug arbeiten, arbeiten Sie härter. Nichts ist leicht im Leben, aber an sich selbst zu arbeiten und zu sehen, wie es sich auszahlt, ist eines der lohnendsten Dinge, die Sie tun können.