Sex während der Schwangerschaft… Ja oder nein?

Ihre Hormone spielen verrückt und Ihr Körper verändert sich während der Schwangerschaft immer mehr. Dass dies sichtbar ist, sprich die zusätzlichen Pfunde und der dicke Bauch, ist kein Geheimnis. Es kostet auch viel Energie.

Eine Schwangerschaft ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Abgesehen davon, dass Sie nach Herzenslust nisten können, bringt eine Schwangerschaft auch viele unangenehme Veränderungen mit sich. Sie können mit Ihren Stimmungsschwankungen nicht mehr mithalten; Ihre Stimmung ändert sich so schnell wie das deutsche Wetter.

Sie haben die nötigen Kilos zugenommen und fühlen sich mit einem Babybauch überhaupt nicht sexy.

Alles wirkt aufgebläht und Ihre Brüste sind extrem empfindlich. Dein Vajayjay ist vielleicht etwas blutiger, aber du hast keine Lust auf Sex. Aber wenn deine Hormone umschlagen und du verdammt geil bist, kannst du nur an eines denken. Dein süßes Baby in deinem Bauch. Was ist, wenn der Schwanz Ihres Liebhabers eine Wirkung auf Ihren Fötus hat? Und wenn du kommst… Dann wird sich deine Gebärmutter ganz fest zusammenziehen, nicht wahr?

Keine Sorge, Ihr Baby ist völlig sicher, wenn Sie und Ihr Partner Sex haben, während Sie schwanger sind. Ihr Baby ist gut von Ihren Eihäuten, dem Fruchtwasser und dem Schleimpfropf umhüllt. Kein Grund zur Sorge! Es ist sogar sehr gesund, während der Schwangerschaft sexuell aktiv zu bleiben! Regelmäßig zwischen den Laken zu landen, sorgt dafür, dass Ihr Becken geschmeidig und stark bleibt. Das wiederum wirkt sich positiv auf das Pressen aus. Ein Orgasmus ist auch keine Gefahr für Ihr Kind. Die Kontraktion der Gebärmutter sorgt dafür, dass Ihre Gebärmutter für die Geburt in einem guten Zustand bleibt. Sex in der Schwangerschaft schützt auch vor einer gefährlichen Form von Bluthochdruck, die häufig in der Schwangerschaft auftritt.

Lesen!
Sexuelle Dinge, über die wir nicht einmal mit Freundinnen sprechen

Wenn Sie sich in der hektischen Phase Ihrer Schwangerschaft befinden, verstehen wir, dass Sie sich im Moment nichts Anstrengenderes vorstellen können. Aber wenn Sie sich an Ihre Hormone gewöhnt haben und Ihre Lust wieder da ist, merken Sie, dass Ihre Brustwarzen, Schamlippen und Klitoris besser durchblutet sind. Das führt zu den intensivsten Orgasmen, die Sie je erlebt haben. Es wäre schade, dies nicht auszuprobieren! Die Momente, in denen du besser nein zu deinem geilen Partner sagst, sind, wenn deine Fruchtblase geplatzt ist. Dies erhöht das Risiko einer Infektion. Auch wenn Sie unter einer postpartalen Blutung, einem hohen Risiko einer Frühgeburt oder einer drohenden Fehlgeburt leiden, ist es besser, auf das Abenteuer zu verzichten.

Welche Position hat Ihnen während Ihrer Schwangerschaft am besten gefallen?

Schreibe einen Kommentar